Andrea`s Piggiland

Meerschweinchen aus Deggendorf in Niederbayern


Im Jahr 2012 bekam ich mein erstes Meerschweinchen. Es war ein Mädel, dass ich privat über eine Kleinanzeige abholte. Weil das Mädchen nicht alleine sein sollte habe ich mir zwei Wochen später, wieder über eine Kleinanzeige, zwei weitere Schweinchen geholt. Nun wurde mein erstes Schweinchen Namens Paula immer dicker. Sie wurde ja auch gut gefüttert. Ich dachte mir Anfangs nichts dabei, nur wurden die beiden anderen nicht so dick. Und dann konnte man die Babys im Bauch schon spüren. Meine Paula bekam junge. Ich habe sie also schon trächtig bekommen. Sie bekam zwei kleine kräfige Schweinchen. Die Freude war gross. Ich ging davon aus das es ein Männlein und ein Weibchen ist. also habe ich das Männchen nach vier Wochen von der Mutter getrennt, damit ich nicht nochmal Nachwuchs bekomme....

...Doch dann konnte ich das junge Weibchen beobachten, wie es eines der grösseren Weibchen bestieg. Also schaute ich nochmal nach. Und siehe da, die Kleine war ein Er. Natürlich habe ich ihn dann sofort weggesperrt. Nur war es da schon zu spät. Die drei Damen waren alle trächtig. Zwei Monate später bekamen sie zusammen 14 Junge!!! hm, das war ganz schön viel. Es wurde auch gleich ein zweiter grösserer Stall gebaut. Aber alle kleinen behalten wollte ich nicht. Also gab diesmal ich eine Kleinanzeige auf, wo ich die kleinen anbot. Alle bis auf meine Weibchen fanden ein gutes neues zu Hause. Jetzt war allerdings der Stall so leer, also befasste ich mich mit dem Thema Meerschweinchen intensiver. Es gab nicht nur Glatthaar, wie ich annahm. Angetan von den Rex und Teddymeerschweinchen, beschloss ich, dass diese bei mir einziehen mussten. Natürlich je Männchen und Weibchen. So fing alles an.....

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!